Springe zum Inhalt

Diskussion zur Landtagswahl in Baden-Württemberg

Stuttgart (kobinet) Aus Anlass der bevorstehenden Landtagswahl am 14. März veranstaltet das Zentrum selbstbestimmt Leben (ZsL) Stuttgart am 23. Februar in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr eine Online-Diskussion via Zoom mit KandidaStuttgart (kobinet) Aus Anlass der bevorstehenden Landtagswahl am 14. März veranstaltet das Zentrum selbstbestimmt Leben (ZsL) Stuttgart am 23. Februar in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr eine Online-Diskussion via Zoom mit Kandidat*innen des Wahlkreises Stuttgart I. t*innen des Wahlkreises Stuttgart I.

"Wir möchten in diesem ca. 90-minütigen Online-Meeting mit den Kandidat*innen und dem teilnehmenden Online-Publikum Positionen und Meinungen zu verschiedenen Themen kennenlernen und diskutieren, die derzeit im Land für Menschen mit Behinderungen von Interesse sind“, erklärte Friedrich Müller vom ZsL Stuttgart.

Die zuhörenden Teilnehmer*innen des 90-minütigen Online-Meetings können sich über die Chat-Funktion aktiv an der Diskussion beteiligen. Ihre Fragen und Anmerkungen werden dann im letzten Drittel der Veranstaltung vom Moderator gesammelt und an die Kandidat*innen weitergegeben. Die Fragen können auch im Vorfeld der Veranstaltung an das ZsL gemailt werden: info@zsl-stuttgart.de.

2-3 Tage vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer*innen einen Zugangslink per E-Mail. Anmeldungen bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@zsl-stuttgart.de