Springe zum Inhalt

Nur 41,4 Prozent der Bushaltestellen in Hessen barrierefrei

Wiesbaden: Zum Stichtag 1. Januar 2022 waren in Hessen 41,4 Prozent der Bushaltestellen vollständig oder weitgehend barrierefrei ausgebaut. 24,4 Prozent der Bushaltestellen sind bisher aufgrund von begründeten Ausnahmen im Nahverkehrsplan vom barrierefreien Umbau ausgenommen. Dies und eine Reihe weiterer Infos geht aus einer Antwort des hessischen Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen vom 2. März 2022 auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag hervor.

Im Hinblick auf die Barrierefreiheit von U-Bahn- und Straßenbahnhaltestellen in Hessen teilte der Minister folgendes mit:

"In Frankfurt sind 96 % der U-Bahn-Haltestellen und 52 % der Straßenbahnhaltestellen barrierefrei. Laut dem gemeinsamen Nahverkehrsplan der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg sind 75 % der Straßenbahnhaltestellen im Stadtgebiet Darmstadt und 100 % der Straßenbahnhaltestellen im Landkreis Darmstadt-Dieburg barrierefrei. Der Nahverkehrsplan der Stadt Kassel weist einen Anteil von 94 % an barrierefreien Straßenbahnhaltestellen aus. Die Nahverkehrspläne der Städte Frankfurt und Darmstadt enthalten ein Umsetzungskonzept für die Herstellung der Barrierefreiheit über den 1. Januar 2022 hinaus sowie definierte Ausnahmen für Haltestellen, bei denen ein barrierefreier Ausbau nicht möglich ist. Der Nahverkehrsplan der Stadt Kassel befindet sich aktuell in der Fortschreibung."

Interessant ist auch die Antwort aus dem hessischen Verkehrsministerium, wonach für die Förderung des barrierefreien Ausbaus von Haltestellen ausreichend Mittel zur Verfügung stehen, sodass bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen Fördermittel bewilligt werden.

Link zur Kleinen Anfrage und zu den Antworten

Der Kasseler Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter (fab) und der Verein Selbstbestimmt leben in Nordhessen (SliN) fordern entscheidende Verbesserungen bei der Fortschreibung des Nahverkehrsplans des Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) zur vollständigen Barrierefreiheit, der sich derzeit in der Abstimmung befinden.

Link zum kobinet-Bericht vom 9. März 2022

Click to access the login or register cheese